· 

Berner Sennenhund - Ein Kuschelbär?

Ich höre immer wieder wie knuddelig und gutmütig Berner Sennenhunde sind. Wenn man mal richtig in den Rassenportraits liest, sieht man rasch, dass der Berner Sennenhund ein Hofhund und demzufolge eine guter Wächter ist. 

 

Denn zur Aufgabe des Sennenhundes gehört die Bewachung eines Bauernhofes. Somit ist er territorial veranlagt und verteidigt sein Hof ernsthaft!

 

Ein gut sozialisierter Berner Sennenhund mit genügend artgerechter Auslastung kann ein Familienhund sein.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stoller Monika (Sonntag, 11 April 2021 19:21)

    Bin so ihre Homoage am studieren. Dieser Artikel vom Berner Sennenhund ist mir recht sauer aufgestossen. Der heutige Berner ist nicht teritoriel und diejenigen die ihr Hof verteidigen, sind meist mit Appenzeller gekreuzt. Undere gut sozialisierten Berner sind sehr freundliche Familienhunde. Schade, dass sie als Hundetrainer den Bernersennenhund so in ein schlechtes Licht rücken.